"Graffiti" ein Aergernis oder auch Kunst?

"Graffiti" steht als Sammelbegriff für thematisch und gestalterisch unterschiedliche sichtbare Elemente, zum Beispiel Bilder, Schriftzüge oder sonstige Zeichen, die von Personen mittels verschiedener Techniken auf Oberflächen oder durch Veränderung dieser im privaten und öffentlichen Raum erstellt wurden. 

Für Graffiti bieten sich Bauzäune, Mauern, Abschrankungen etc meist auf öffentlichem Grund an.

 

Graffiti in Asien

auf dem Weg zum 200 m entfernten Strand

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen