Tiere

Ein thailändisches Eichhörnchen auf einer Starkstromleitung

Es war bereits am Eindunkeln. Ich war auf Fotopirsch am Bahnhof in Hua-Hin, als ich hoch über mir in etwa 20 m Abstand dieses kleine Eichhörnchen sah, wie es über die Starkstromleitung raste und auf einem nahen Baum verschwand.

Ich hatte Glück. Meine Canon 60D war optimal eingestellt und mein Tamron-Zoom zeigte seine Klasse:

Canon 60D, ISO-4'000, f=6.3 Verschluss-Zeit: 1/200, Brennweite 270mm

Marienkäfer

Ich sass am 22. Mai 2017 vor meinem Wohnwagen in Istrien, als der kleine Marienkäfer auf meine Hand krabbelte. Glücklicherweise hatte ich meine Lumix DMC-TZ41 Hand-Kamera in Griffweite neben mir liegen.

Lumic DMC-TZ41, ISO-189, f=3.3 Verschluss-Zeit: 1/60, Brennweite 4.3mm

Die hübschen Marienkäfer kennt jedes Kind. Doch nicht alle Marienkäfer sind gleich, rund 70 verschiedene Arten gibt es alleine in Deutschland, weltweit sind es sogar 4.500. Ihre Farbe - rot, gelb oder schwarz - variiert von Art zu Art. Fast allen gemeinsam ist aber ihr enormer Appetit auf Blattläuse. 

entdeckt im Juni 2018 in Istrien
(Lumix DMC-TZ41, f=3.3, 1/250, ISO=100, Brennweite: 4.3 mm)

Stinkkäfer oder Baumwanze

Den unfreundlichen Beinamen verdient das Insekt durch das stinkende Sekret, das austritt, wenn man den Käfer zerquetscht. Tun Sie es nicht.
Fotografiert am Küchenfenster in Binningen

Vögel

Aufgenommen in Thailand 2014

Spinnen

Auf meiner Terrasse in Binningen hat sie ihr Netz aufgebaut




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen