Ein thailändisches Eichhörnchen auf einer Starkstromleitung

Es war bereits am Eindunkeln. Ich war auf Fotopirsch am Bahnhof in Hua-Hin, als ich hoch über mir in etwa 20 m Abstand dieses kleine Eichhörnchen sah, wie es über die Starkstromleitung raste und auf einem nahen Baum verschwand.

Ich hatte Glück. Meine Canon 60D war optimal eingestellt und mein Tamron-Zoom zeigte seine Klasse:

Canon 60D, ISO-4'000, f=6.3 Verschluss-Zeit: 1/200, Brennweite 270mm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen